INTERVIEW - SPEISEMEISTEREI STUTTGART (Markus Eberhardinger und Frank Oehler)

INTERVIEW: SPEISEMEISTEREI STUTTGART

Markus Eberhardinger im Interview mit Christian von ART OF OIL.

Markus ist Küchenchef des Stuttgarter Edelrestaurants Speisemeisterei. Zusammen mit Frank Oehler kreiert er einzigartige Geschmackserlebnisse. Als Profi in der Küche kennt er sich mit dem Thema Olivenöl bestens aus und schätzt die Qualität der ART OF OIL Olivenöle.

ART OF OIL: Beschreib dich, deine Arbeit und deinen Betrieb in 3 Sätzen: Wer bist du und was machst du?
MARKUS: Markus Eberhardinger 35 Jahre Küchenmeister und Genussmensch. Mit Frank Oehler Küchenchef in der Speisemeisterei. Dem schönsten Restaurant Stuttgarts!

ART OF OIL: Wie sieht ein typischer Arbeitstag für dich aus?
MARKUS: Jeder Tag ist anders. Die Konstante aber sind die Gäste die mittags und abends zu uns kommen und nach allen Regeln der Kunst bekocht und bedient werden.

ART OF OIL: Welches Bild hast du von einem „typischen“ Gast der Speisemeisterei?
MARKUS: Genießer die sich etwas Besonderes gönnen möchten.

ART OF OIL: Welche Bedeutung hat Bio und Nachhaltigkeit in deinem Betrieb?
MARKUS: Ich stehe auf Bio, vorausgesetzt  dass die Produzenten den Genusswert nicht außer Acht lassen.

ART OF OIL: Rezepte zu kreieren ist eine Mischung aus solidem Handwerk und freier Kunst. Wo holst du dir deine Inspirationen?
MARKUS: Die Hauptinspiration ist definitiv das Team und die Ideen die davon kommen.

ART OF OIL: Wann und an welchem Ort bist du am kreativsten?
MARKUS: An dem Ort wo die Produkte herkommen.

ART OF OIL: Was ist dein Lieblingsgericht aus deiner Kindheit?
MARKUS: Maultaschen.

ART OF OIL: Was bedeutet für dich Olivenöl, was verbindest du damit und wie setzt du es am liebsten ein?
MARKUS: Olivenöl ist für mich ein Produkt zum Würzen, es muss in einem Gericht perfekt eingebunden sein, es kann jedoch auch schnell zu dominant werden.

ART OF OIL: Welches ist dein Lieblingsolivenöl von ART OF OIL und warum?
MARKUS: ART OF OIL – ORIGINAL. Ich mag eher die milden Öle, die den anderen Produkten die man dazu kombiniert auch ihren Geschmack lassen.

ART OF OIL: Was ist dein Lieblingsrezept mit einem Olivenöl von ART OF OIL?
MARKUS: Gegrilltes Gemüse aus dem eigenem Garten mit grobem Salz, Kräutern und Olivenöl.

ART OF OIL: Wie setzt du die Olivenöle von ART OF OIL ein und warum?
MARKUS: Bei uns bekommen die Gäste das Olivenöl von ART OF OIL mit etwas Brot als Vorspeise gereicht. Die Olivenöle tauchen aber natürlich auch so in unseren Gerichten auf.

Vielen Dank für das Gespräch.

Weitere Informationen zur Speisemeisterei gibt es unter: www.speisemeisterei.de